Zum Anfang springen

Heringsdorf

Heringsdorf
Blick auf Heringsdorf von See aus


Hotel Pommerscher Hof


Seeschloss Heringsdorf

Villa Hintze
Villa Hintze in der Delbrückstraße

Der Ort Heringsdorf wurde im Jahre 1818 vom Oberforstmeister Georg Bernhard von Bülow, einem Vorfahren von Loriot, gegründet. Damals war Heringsdorf nur ein kleines Fischerdorf mit wenigen Einwohnern. Seinen Namen erhielt der Ort von dem preußischen Kronprinzen Friedrich Wilhelm, der sich im Jahre 1820 dort aufhielt und gebeten wurde, die Fischersiedlung zu benennen. Heute gehört Heringsdorf zu den drei Kaiserbädern der Insel Usedom, das sich zu einem überaus beliebten Reiseziel entwickelt hat. Auf deutschem Gebiet stellt es das größte Seebad der Insel dar und mit 4.000 Einwohnern auch den größten Ort der Insel. Bei der Planung des Ostseebades Heringsdorf, Mitte des 19. Jahrhunderts, wirkten einflussreiche Industrielle, wie zum Beispiel Hugo Delbrück und Gerson Bleichröder, mit. So gab es schon bald eine durchgehende Bahnverbindung, die die Insel Usedom mit der Hauptstadt verband. In der Anfangszeit waren es vornehmlich Berliner Bürger, die sich in den ersten Usedomer Badeorten erholten. Da vor allem der Hochadel in den Ostseebädern Heringsdorf, Ahlbeck und Bansin verweilte, werden diese als Kaiserbäder bezeichnet.

Zwischen der Seebrücke und dem Forum Usedom befindet sich heute der touristische Mittelpunkt des Seebades Heringsdorf. Als längste Seebrücke Kontinentaleuropas wurde sie im Jahre 1995 eröffnet, die neben einer großen Ladenpassage auch zahlreiche Ferienwohnungen beherbergt. Das an der Seebrücke befindliche Restaurant stellt ebenfalls einen großen Anziehungspunkt für Touristen dar. Das Forum Usedom ist ein großer Veranstaltungssaal mit einem vielfältigen Kultur- und Unterhaltungsangebot. Zweimal im Jahr trifft sich hier die Modewelt zum "Baltic Fashion Award". Beachtenswert ist auch die wunderschöne, 10 Kilometer lange Strandpromenade, die Heringsdorf mit seinen Nachbarorten Bansin und Ahlbeck verbindet. Vor einiger Zeit haben sich alle drei Orte zu einer Gemeinde zusammengeschlossen.


Hotels und Villen an der Strandpromenade nach Ahlbeck
Hotels und Villen in der Delbrückstraße
Hotels und Villen in der Kulmstraße
Hotels und Villen an der Strandpromenade nach Bansin
Seebrücke Heringsdorf
Heringsdorf






Anzeige





Fisch Domke Heringsdorf

Fisch Domke Heringsdorf
Allerfeinster Ostseesand - in der Vorsaison gibt es hier sogar noch reichlich Platz




Anzeige





Einkaufsmöglichkeiten für Selbstversorger

EDEKA Pfitzmann in der Labahnstraße
ALDI in der Labahnstraße



Hier haben wir gut gegessen

Restaurant Bucheneck
Fisch Domke Heringsdorf



Karte und Satellitenansicht Heringsdorf

Bitte aktivieren Sie in Ihrem Browser Javascript, um die Karte und das Satellitenbild anzuzeigen.










Ferienhäuser und Ferienwohnungen an der Ostsee -
Kaiserbäder auf Usedom


Anzeige: --> Es folgen Reiseangebote externer Anbieter





Seitenanfang